GÉZA ANDA FESTIVAL 2016

CONCOURS GÉZA ANDA 2015

HORTENSE ANDA

HORTENSE ANDA-BÜRLE
Géza Anda Festival 2016 DIE PREISTRÄGER 2015 Andrew Tyson Aleksandr Shaikin Ronaldo Rolim Ana Gogava
«
#

Géza Anda Festival 2016


7. - 9. Oktober 2016 in der Ferenc Liszt-Musik-Akademie, Budapest

 

Künstlerische Leitung: Dénes Várjon

#

DIE PREISTRÄGER 2015

 

1. Preis
ANDREW TYSON
USA, 1986

 

2. Preis
ALEKSANDR SHAIKIN Russland, 1987

 

3. Preis
RONALDO ROLIM Brasilien, 1986

 

Alle Teilnehmer, Konzerte und Preise des Concours Géza Anda 2015

#

Andrew Tyson

USA, 1986

 

1. Preis, Mozart Preis & Publikumspreis

 

Interviews, Konzerte & mehr von Andrew Tyson

#

Aleksandr Shaikin

Russland, 1987

 

2. Preis

 

Interviews, Videos und mehr über Aleksandr Shaikin

#

Ronaldo Rolim

Brasilien, 1986

 

3. Preis


Videos, Interviews und mehr über Ronaldo Rolim

#

Ana Gogava

Georgien, 1992

 

Hortense Anda Preis

 

Mehr über Ana Gogava

»

Neue Medien

Ansicht:

Neuigkeiten auf geza-anda.ch

Teilnehmer(innen)

News & Termine

29.01.2017 Alexei Volodin (2003) - Solothurn

von Alexei Volodin - 0

Konzertsaal - Klavierrezital mit Werken von Schumann (op. 13) und Chopin (4 Balladen), 17.30 Uhr
 
> www.fragart.ch

14.02.2017 Varvara (2012) - Zürich

von Varvara - 0

Tonhalle Grosser Saal/Theaterclub - Rachmaninows Klavierkonzert Nr. 3 in Begleitung der Janácek Philharmonie Ostrava unter der Leitung von Heiko M. Förster, 15.00 und 19.00 Uhr > www.ticketcorner.ch

15.02.2017 Varvara (2012) - Zürich

von Varvara - 0

Tonhalle / Theaterclub - Tschaikowskys Klavierkonzert Nr. 1 mit der Janácek Philharmonie Ostrava unter der Leitung von Heiko M. Förster, 19 Uhr
 
> www.ticketcorner.ch

25.02.2017 Aleksandr Shaikin (2015) - Schaffhausen

Musik-Collegium Schaffhausen - Gershwins Klavierkkonzert in F-Dur mit der Sinfonietta Schaffhausen unter Leitung von Paul K. Haug in der Kirche St. Johann > www.musik-collegium.ch

26.02.2017 Andrew Tyson (2015) - Bern

von Andrew Tyson - 0

Kultur-Casino - Griegs Klavierkonzert in Begleitung des Berner Kammerorchesters unter Leitung von Philippe Bach
 
> www.bko.ch